Über das done.by blog

Hier schreiben wir über aktuelle Entwicklungen der done.by Plattform - sowohl über Technik und Features als auch über Trends, Marktentwicklungen, Erfolge und Feedback.

Blog-Suche

4 Treffer zum Thema "Dokumentation":

Mindestanforderungen an Referenzen - Mit Projekt-Referenzen zum Erfolg

29.01.2018 | von Sebastian Illing

Dienstleistungs- und Bauunternehmungen dokumentieren seit jeher die von Ihnen erbrachten Leistungen. Dies tun Sie je nach Branche und Zweck in verschiedensten Formen und Medien. Tabellen, Karteien, Fotos und Textdokumente sind die am häufigsten eingesetzten Dokumentationsmittel. Angereichert mit den Kunden-Logos der regionalen Großunternehmen werden diese Daten auf den meisten Unternehmenswebseiten unter der Rubrik „Referenzen“ veröffentlicht. Nur zu welchem Zweck?

Zum Artikel

Custom Templates: Projekt-Referenzen in Ihrem Corporate Design auf done.by

Custom Templates: Projekt-Referenzen in Ihrem Corporate Design auf done.by Bild

Ab sofort können Sie als Unternehmen die wesentlichen Kriterien Ihres Corporate Designs auch auf done.by umsetzen. Die Druckvorlage kann nun so angepasst werden, dass Ihre Referenz-Portfolio-Seiten sowohl in der Browser-Druckansicht als auch als PDF im Corporate Design Ihres Unternehmens generiert werden.

Was für die Umsetzung Ihres Corporate Designs auf done.by von Ihnen benötigen:

  • Eine Beispiel-Projekt-Referenz-Seite gemäß Ihren Corporate Design Vorgaben als Photoshop-, InDesign- oder - am idealsten - HTML-Vorlage
  • Eine Kurzbeschreibung, wie mit der Variabilität umgegangen werden soll (Anzeige mehrerer Bilder, Umbrüche, ggf. Ausblenden bestimmter Inhalte, die im done.by-Profil standardmäßig mit angezeigt werden)
  • Ggf. ein allgemeines Corporate Design Dokument mit Vorgaben zu Farben, Schriftgrößen etc.
  • Einen Ansprechpartner für Rückfragen
Was Sie die Umsetzung kostet:
Für die Umsetzung Ihrer Vorgaben stellen wir einmalig 680 € (netto) in Rechnung. Im Preis enthalten sind die Koordination und Umsetzung der Templates Ihr Firmenprofil und Ihre Referenzen.
Spätere Anpassungen (z.B. bei neuen Corporate Design Vorgaben) berechnen sich nach Aufwand.
     Weitere Hinweise:
Die Dauer der Umsetzung beträgt derzeit ca. 3 Wochen.
Die PDF-Generierung basiert auf dem angepassten HTML-Template, d.h. dies ist keine komplette Web-to-Print-Lösung mit InDesign-Dokument-Integration. Bei sehr unterschiedlichen Formaten der hochgeladenen Bilder kann die Bilderliste u.U. nicht optimal wirken.

Wir bedanken uns bei der Firma R & H Umwelt GmbH als Pilotkunden für unseren Custom Template Service. Probieren Sie aus, wie Referenzen mit Corporate-Design-Druckvorlagen bei R & H Umwelt GmbH aussehen, indem Sie die Projekt-Referenz "Rückbau von 3 Brückenbauwerken bei Zwenkau" aufrufen, den Button "Referenz ausdrucken" klicken und die Referenz als PDF oder Druckansicht generieren lassen.

Ihre Referenzen können von Ihren Mitarbeiten, Ihren Kunden und von Interessierten auf done.by in Ihrem Corporate Design ausgedruckt oder als PDF heruntergeladen werden - nutzen Sie diese neue Möglichkeit für Ihre optimierte Projekt-Dokumentation und individuelle Akquise!

"Das Corporate Design vermittelt ein einheitliches und wiedererkennbares visuelles Erscheinen eines Unternehmens. Es unterstützt die Alleinstellung und Identifikation der Mitarbeiter und Kunden."
Daniela Illing Branding and Design

Referenzmanagement? - Projektdaten nutzen und effizient Neukunden gewinnen

06.10.2016 | von Sebastian Illing

Ohne Referenzen bekommen Unternehmen keine Aufträge. Dies ist zumindest in einigen Branchen der Bauindustrie bereits so der Fall. Nachgewiesene Projekt-Referenzen sind besonders für beratungsintensive Dienstleistungen im Rahmen des Vergabeprozesses oft das Zünglein an der Waage. Dies gilt in der privaten Wirtschaft genauso wie bei Aufträgen der öffentlichen Hand.

Zum Artikel

Erfolgreich gestartet

24.11.2014 | von Sebastian Illing

done.by ist erfolgreich in die geschlossene Beta gestartet. Auf der Münchener Start-up Demo Night hat sich bereits angedeutet, dass wir den Nerv vieler Dienstleister und Lösungsanbieter getroffen haben. Ihnen gefiel die Aussicht, mit done.by künftig ein Instrument zur Verfügung zu haben, mit dem
a) die Dokumentation von Projekt-Daten vereinfacht wird,
b) vorhandene Projekt-Daten firmenintern besser auswertbar werden und
c) gleichzeitig Neukundenkontakte von hoher Qualität generiert werden.

Branchenübergreifend zeigt sich für viele Dienstleister stets dasselbe Problem: Komplexe Dienstleistungen bedürfen einen hohen Erklärungs- und Abstimmungsaufwand für Kunden und Dienstleister gleichermaßen. Sind Leistungen nur bedingt vergleichbar entscheidet letztlich der vermeintlich günstigste Preis. Die Folgen daraus kennt jeder.

Zum Artikel
Feedback
Zur Beta einladen