done.by

 

Über das done.by blog

Hier schreiben wir über aktuelle Entwicklungen der done.by Plattform - sowohl über Technik und Features als auch über Trends, Marktentwicklungen, Erfolge und Feedback.

Blog-Suche

Fragen an done.by – März 2015

02.04.2015 um 22:00 Uhr | von Sebastian Illing

In der "Fragen"-Serie beantworten wir regelmäßig Fragen unserer Nutzer. Heute: Umgang mit firmeninternen Projektcodes, Fragen zur Suchfunktion.

Wo können wir firmeninterne Projektcodes vermerken, damit Mitarbeiter unserer Firma die Referenzen später besser identifizieren und zuordnen können?

done.by: Für die Erfassung firmeninterner Projektcodes sind im Referenz-Formular im Reiter „Internes“ das Feld „Firmen-Kennung“ vorgesehen. Dort eingegebene Codes werden auch in der Suche berücksichtigt.

Spielen referenzspezifische Eigenschaften bei der Suchfunktion eine Rolle? Also ganz allgemein – auf welche Felder greift die Suchfunktion zurück?

Bei der Volltextsuche werden sämtliche Texte der Projekt-Referenz durchsucht, auch die Details der erbrachten Leistungen und die Projektbeschreibung.
Die branchenspezifischen, erweiterbaren Eigenschaften dienen primär dazu, dass man als Suchender durch das Setzen von Filtern passende Referenzen findet. Das möglichst detaillierte Auswählen der branchenspezifischen Eigenschaften erhöht die Auffindbarkeit und Differenzierung gleichermaßen.

Gibt es Unterschiede zwischen der internen (jemand der angemeldet ist) und der externen (ein Besucher der Webseite) Suche?

Ja, die externe Suche berücksichtigt nur freigegebene Inhalte.
Bei den Suchvorschlägen sieht man als angemeldeter Nutzer auch eigene, nicht freigegebene Inhalte. Diese sind mit einem Schloß-Symbol gekennzeichnet.

Feedback
Zur Beta einladen